Aktuelles

 

 

 

 

Parallel   >>

 

 

5. Dezember - 21.Dezember 2018, Bayreuth, Ausstellungshalle Neues Rathaus

Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth. Eröffnung: 5.12.2018, 18.00 Uhr

 

 

 

Schöpferische Zerstörung   2018, Tusche/Acryl/Leinwand, 180 x 600 cm (Triptychon)

 

Peter Stauder  Territory    Bilder Skizzenbücher Modelle

 

4. November - 30. November 2018, KyotoBar, Projektraum Schilling Architekten Kyotoplatz, Gereonswall 75, D-50670 Köln. +49 221 914020

 

Die Ausstellung „Territory“ dokumentiert die Auseinandersetzung mit dem Thema „Herrschaftsraum“. Gezeigt werden Bilder und Modelle, insbesondere auch die ihnen zugrunde liegenden Skizzen und Entwürfe. Das zur Ausstellung als Faksimile erscheinende Skizzenbuch ist Teil einer zwölfjährigen Beschäftigug mit dem, was wir Raum nennen -, eine Beschäftigung, die sich in den Schwerpunkten archaischer Raum, Raum als Territorium, Raum als Landschaft, Raum als Stadt bewegt und in zahlreichen Ausstellungen und Veröffentlichungen ausgewiesen wurde. Die Entwürfe des Skizzenbuchs sind als Verbildlichungen der dem Schwerpunkt Raum als Territorium zugrunde liegenden Überlegungen zu betrachten. In der Veröffentlichung „Bedeutungsraum Raumbedeutung“ (Köln, 2013), mit der das hier Vorgelegte als Einheit gesehen werden kann, werden zu dieser Thematik nähere Einzelheiten ausgeführt.

 

Peter Stauder Territory. Mit Textbeiträgen von Philipp Disselbeck, Sylvia Schneider, Peter Stauder. Salon Verlag Köln, 2018. dt./engl., 139 Seiten, Festeinband, Format: 22,3 x 14 cm. 20 Exemplare als gezählte und signierte Vorzugsausgaben mit einem handkolorierten Druck im Format 30 x 40 cm. ISBN 978-3-89770-533-3